Navigation überspringenSitemap anzeigen

Produkte - Aktuelles

Mobotix "Back On Track" unterstützt Ihr Unternehmen

BACK ON TRACK Starke Lösungen und starke Partner für eine neue Welt!

Die Welt hat sich verändert...

Für viele Bereiche, wie den Handel, die Gastronomie, öffentliche Gebäude und Plätze, Flughäfen, Bahnhöfe, Unternehmen und Schulen gelten spezielle Regelungen und Vorschriften. MOBOTIX Videotechnologie unterstützt Sie bei der Bewältigung dieser neuen Anforderungen.

Mit zusätzlichen Apps in den Kameras der neuesten MOBOTIX 7 Generation, mit serienmäßig verfügbaren Analyse- und Wärmebildtechnologien oder mit eigens entwickelten On-Top-Lösungen unserer MOBOTIX Technology und Solution Partner.

Und nicht nur das: Dank der multifunktionalen Serienkameras mit Edge-Technologie behält eine MOBOTIX Anlage auch nach dem Pandemie-Einsatz ihren Mehrwert.

Die Software der MOBOTIX Videosysteme kann jederzeit für zahlreiche neue branchenspezifische Aufgaben einfach umgerüstet werden

Mobotix "Back On Track"

Mobotix M16 Videoüberwachungssystem - DIE Erfolgsgeschichte!

MOBOTIX M16B AllroundDual
Dual. Modular. Unverwechselbar.


Original bleibt Original: Der wetterfeste, robuste und neueste Nachfolger unserer Dualkamera-Erfolgsmodelle M1 bis M12 bietet neben auswechselbaren Sensormodulen den neuesten Stand der MOBOTIX-Systemtechnik – und bleibt damit in punkto Leistung, Funktionalität und Design weltweit einzigartig.

◼︎ Mx6-Systemplattform der 2. Generation, mit MxBus, H.264 und ONVIF-Kompatibilität
◼︎ Aufzeichnung auf interner MicroSD-Karte (4GB serienmäßig)
◼︎ Mikrofon und Lautsprecher integriert
◼︎ Erschütterungssensor und PIR-Sensor integriert
◼︎ Wand- oder Deckenmontage (Halter im Lieferumfang)
◼︎ Einfache Mastmontage mit Masthalter (Zubehör)
◼︎ Passende IR-Strahler (PoE+) optional verfügbar
◼︎ -40 bis +60 °C

ELUMO 5G - intelligente Lampe mit Drohnenabwehrsystem

Die intelligente ELUMO 5G Lampe vereint moderne Lichttechnik mit hochkomplexen Sicherheitssystemen. Aufgebaut mit 3 Modulen (Versorgungstechnik, HighTech-Sensorik und Lichttechnik) bietet die ELUMO 5G Lösungen für alle Anforderungen.

Ohne Probleme kann die Lampe in vorhandene Infrastrukturen eingebunden werden. Bestehende Straßenlampen können 1:1 ausgetauscht und umgebaut werden. Unterschiedliche Schnittstellen, wie z.B. Wifi (WLAN), 5G Mobilfunk, LAN u.v.m. bieten auch in Zukunft alle Möglichkeiten für einen erfolgreichen Einsatz der ELUMO 5G.

Neben den Standardfunktionen, wie z.B. Licht und Sound, wird die Lampe auch mit Videoüberwachungssystemen aus dem Hause Mobotix AG ausgeliefert. Neben Sensormodulen mit unterschiedlichen Bildwinkeln mit Tag/Nacht-Funktion können auch Thermal-Module zur Temperaturerfassung eingesetzt werden. Auch Sensormudule für eine Vielzahl von Messwerten für die Bereiche Luftfeuchtigkeit, Monoxide, Co2-Ausstoss, Ethanol, Dioxide u.v.m. sind nachrüstbar.


Jede ELUMO 5G kann mit einer intelligenten Ladestation für e-Mobile ausgerüstet werden - Abrechnung per Handy und überwacht von einer Mobotix Videokamera. Auch Kennzeichenerkennungssysteme finden Anwendung, wenn es um die Einfahrtskontrolle oder Fahrzeugidentifizierung geht. Hier werden ausgezeichnete Ergebnisse mit bis zu 99% Trefferquote erreicht.


Für hochsensible Sicherheitsbereiche mit höchsten Anforderungen an den Perimeterschutz, wie z.B. Flughäfen, Werksgelände oder Teststrecken für die Automobilbranche, bieten wir auch ein Drohnenabwehrsystem an. Dieses wird in dem mittleren Modul der ELUMO 5G integriert und kann von seiner Leistungsfähigkeit skaliert werden.

MOBOTIX 7 System - DIE Revolution mit künstlicher Intelligenz

Mit der Ende 2019 erfolgten Markteinführung der offenen Solution Plattform MOBOTIX 7 und der darauf basierenden High-End-Kamera M73 hat MOBOTIX den Videoüberwachungsmarkt mit einem völlig neuen Technologiekonzept mehr als überrascht.

Die MOBOTIX 7 ist unser mit Abstand leistungsstärkstes dezentrales, cybersicheres und modulares IoT-Videosystem auf Basis von Deep Learning Modulen.

Hard- und Software sind ‚Made in Germany’ und maßgeschneiderte Kamera-Apps machen die MOBOTIX 7 grenzenlos erweiterbar.

Unterstützt von Künstlicher Intelligenz (KI) und Deep Learningbasierten Anwendungslösungen ermöglicht die neue Videokamerageneration nicht nur eine grenzenlose Funktionsvielfalt, sie eröffnet auch vollkommen neue Einsatzbereiche, die weit über klassische Videosicherheitsaufgaben hinausgehen.

Die neue Mobotix M7-Serie - offen für alle Anforderungen

Die neue offene Video-Systemplattform MOBOTIX 7 steht für Unerschöpflichkeit und maximale Individualität.

MOBOTIX 7 wird die Video-Überwachung grundlegend verändern.

Ab sofort können Sie unterschiedlichste Branchen-Anforderungen ganz exakt abbilden. Grenzenlos erweiterbar, modular und intelligent, dank der Unterstützung maßgeschneiderter Apps.

So öffnen sich neue Potenziale, die weit über herkömmliche Videosicherheitsanwendungen hinausgehen.

Temperaturkontrolle / COVID-19

Optimiertes Selektieren von Personen mit erhöhter Temperatur im Innen- und Außenbereich

Unsere Lösung aus der Prozessüberwachung zur Erkennung von Temperaturanomalien haben wir aus aktuellem Anlass modifiziert und auf das Detektieren von Anomalien bei Hautoberflächentemperaturen bei Menschen an Eingängen, Toren, Drehkreuzen oder Zugängen angepasst.

Automatische Oberflächenüberwachung auf thermale Anomalien unter Berücksichtigung der Umgebungstemperatur.

Mehr erfahren

Temperaturkontrolle an Personenschleusen durch Thermalkameras

Entdeckung von Brandherden

Mit MOBOTIX-Thermalkameras ist es möglich, auch die kleinsten Brandherde auszumachen, im Beispiel ist es eine brennende Zigarette.

Cybersicherheit durch Mobotix Videoüberwachungskameras

Ob im Gebäudeschutz, in der industriellen Fertigung oder als Garant für persönliche Sicherheit – Videosysteme sind fest in unserem Alltag verankert und tragen zum Wohlergehen von Milliarden Menschen bei. Familien können den Wochenendeinkauf unter dem schützenden Auge der Kamera erledigen, Manager analysieren vom Büro aus Produktmängel im Fertigungsbetrieb, und besorgte Eltern behalten ihr schlafendes Kind im Blick.

Was sind die wichtigsten Wachstumstreiber?

  • Wachsende Sicherheitsbedenken 58%
  • Verbesserung bei der Videoanalyse 51%
  • Verfügbarkeit von IP-Netzwerken 50%
Mobotix Cyber Security

Zufahrtskontrolle mit Kennzeichen – Identifizierung schafft Sicherheit durch Kompletterfassung.

Sicherheit für Parkraum und Betriebsgelände beginnt an der Einfahrt, wo sich tagtäglich Kunden, Besucher, Mitarbeiter oder Lieferanten mit ihren Fahrzeugen hinein- und hinausbewegen. Wachpersonal und Schrankensysteme signalisieren Sicherheit – aber wie sieht die Praxis aus?

Zufahrtskontrollen beschränken sich auf aufwändige, manuelle Erfassungen, bestenfalls kombiniert mit passiver Videoüberwachung. Fahrzeuge von bekannten Servicepartnern werden formlos durchgewinkt, und es gibt keinen Überblick über die sich auf dem Terrain befindenden Fahrzeuge.

Mit einem modernen Kennzeichen – Identifizierungssystem kann man Schranken automatisch steuern, Zufahrten überwachen und die Fahrzeugbewegungen effektiv und sicher analysieren.

Mehr erfahren

Zufahrtskontrolle mit Kennzeichen – Identifizierung schafft Sicherheit durch Kompletterfassung.

Prozesse in feuergefährdeten Bereichen aufzeichnen

Einsatz von MOBOTIX-Thermalkameras in einer Müllverbrennungsanlage

Mit ihren einzigartigen Vorteilen ist die Wärmebildtechnik ein unverzichtbarer Teil zahlreicher ziviler Sicherheits- und Überwachungsanwendungen.

Immer mehr Industriebetriebe, öffentliche Einrichtungen, Behörden und Institutionen nutzen die Wärmebildtechnologie zum Schutz ihrer Wirtschaftsgüter, ihres Personals und gegen Angriffe. Und nicht nur das: Mit der Thermal-Technologie lassen sich in der Produktion und Verarbeitung auch Prozesse verbessern, was zu höheren Erträgen führt.

Kraftwerke, Industriebetriebe, Logistikunternehmen, Behörden, Häfen und Flughäfen – Einrichtungen wie diese sind besonders gefährdet und können mit Wärmebildkameras besser geschützt werden. MOBOTIX Thermal-Lösungen sind der Schlüssel für die Vermeidung von Gefahrensituationen. Die wetterfesten MOBOTIX Thermal-Kameras detektieren und melden Objekte und Personen anhand der Wärmesignatur – auch in absoluter Dunkelheit und über mehrere Hundert Meter. Wichtig dabei: Thermal-Kameras wahren die Privatsphäre.

Mobotix Wärmebildkamera erkennt Feuer in Mülldeponie

Innerhalb von 8 Sekunden nach Erkennung des Brandherdes löst sie bei 81 Grad Celsius automatisch einen Alarm aus.

Prozessüberwachung in Anlagen mit hohem Brandrisiko

MOBOTIX-Wärmebildkameras überwachen den Verbrennungsvorgang in einer Müllverbrennungsanlage.

Die neue Mobotix "M73" Videokamera setzt neue Maßstäbe

Vergessen Sie alles, was Sie bisher über Videokamerasysteme gelernt haben - eine neue Ära hat begonnen: "M73"!

Rot. Grün. Blau. Allein durch das Mischen von 3 Grundfarben können Sie auf dem Bildschirm sämtliche, vorstellbare Farben erzeugen. So unendlich ist ab sofort auch die offene Video-Systemplattform MOBOTIX 7!

Mit maßgeschneiderten Apps können Sie jede denkbare Anwendung abbilden. Flexibel. Unbegrenzt. Offen. Umgesetzt wird diese High-End-Technologie in der neuen modularen IoT-Kamera M73, die Ihnen so viele Möglichkeiten eröffnet, wie noch nie zuvor.

Lassen Sie sich begeistern und revolutionieren Sie Ihre Videoüberwachung!

MxBell 2.2 – kostenfreie Video-Gegenstellen-App für iOS- und Android-Geräte

Die mobile Gegenstelle für MOBOTIX IP-Video-Türstationen und IoT-Kameras inklusive der neuen M73. Mit Push-Benachrichtigungen für alle Türstations- und Kameraereignisse.


Bei der Entwicklung von MxBell wurde von MOBOTIX neben einer einfachen Bedienbarkeit und Übersichtlichkeit auch größter Wert auf maximale Stabilität gelegt – gerade auch bei niedriger Verbindungsqualität.

Die neueste Version MOBOTIX App MxBell 2.2 enthält Stabilitätsverbesserungen und Bugfixes und steht ab Ende Februar 2020 kostenfrei im App Store (für iOS-Geräte ab iOS 11) und im Google Play Store (für Android-Geräte ab Android 5.0.0) zum Download bereit.

Zertifizierte Sicherheit gegen Cyber-Attacken - Mx6 Kameras mit erneuertem SySS-Zertifikat

Das Thema Cyber Security gehört zu den zentralen Entwicklungsschwerpunkten für MOBOTIX. Das MOBOTIX Cactus Concept steht dabei für ein vor Hacker-Angriffen zuverlässiges und vollständig geschütztes End-to-End-Videosystem. Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die IT-Sicherheit der Mx6-Serie auch mit ihrer aktuellen Firmware von der SySS GmbH, dem Marktführer für Penetrationstests in Deutschland, im Dezember 2019 erfolgreich getestet wurde. 

In mehreren Szenarien wurden die Hard- und Softwarekomponenten simulierten Hackerangriffen unterzogen. Diese und regelmäßige Tests in der Zukunft werden unsere branchenführenden Cyber-Sicherheitsstandards weiter ausbauen.

Mx6 Kameras mit erneuertem SySS-Zertifikat
IBC Raif GmbH - Logo
Zum Seitenanfang