Navigation überspringenSitemap anzeigen

Produkte - Aktuelles

Neue Webcams am ITS (InfoTurmStuttgart) gehen in Betrieb

Nach über 21 Jahren Ausstellungsbetrieb, mehr als 4,3 Millionen Besuchern und knapp 11.000 Führungen hat die Ausstellung zum Bahnprojekt Stuttgart–Ulm im TurmForum am Sonntag, 28. Juli 2019, 18 Uhr seine Tore im Bahnhofsturm des Stuttgarter Hauptbahnhofs geschlossen.

Der neue Infoturm (ITS-InfoTurmStuttgart) wurde jetzt mit 2 Webcams von IBC ausgestattet.

Ab sofort senden diese in kurzen Abständen Live-Aufnahmen von den Bauarbeiten am Hauptbahnhof Stuttgart.

Webcams auf InfoTurmStuttgart (ITS)
Webcams auf InfoTurmStuttgart (ITS)
Webcams auf InfoTurmStuttgart (ITS)
Webcams auf InfoTurmStuttgart (ITS)
Webcams auf InfoTurmStuttgart (ITS)

Kfz.-Kennzeichenerkennung ermöglicht freie Einfahrt für Landratsamt Böblingen

Für ein konsequentes Sicherheitsmanagement auf Firmengeländen und an Parkzufahrten. Intelligente Identifizierung schafft einen neuen Informationspool für wichtige Managementaufgaben eines Unternehmens - professionelle Unterstützung für staatliche und private Sicherheitskräfte und deren Aufgabenbereiche.

Für eine Vielzahl von Unternehmen ist schon seit geraumer Zeit die Absicherung Ihrer Betriebsstätten durch Videoüberwachung und  Zutrittsberechtigungssystemen eine Selbstverständlichkeit. Die Zutrittsberechtigung für Personen zu Verwaltungs- und Betriebsgebäuden dokumentiert und kontrolliert, dass Mitarbeiter, Besucher und Lieferanten oder Fremdarbeiter nur die Bereiche des Unternehmens betreten, für die sie auch zu einem bestimmten Zeitpunkt auch eine Berechtigung haben. Identifiziert wird jeder Einzelne per Ausweis und im Allgemeinen werden erst das Betreten der Verwaltungsgebäude oder anderer Betriebsstätten überprüft und dann z.B. auch videotechnisch aufgezeichnet.

Die gegebenenfalls vorhandene Videoüberwachung ermöglicht zwar eine Überwachung, jedoch keine Analyse der Situation an der Grenze und auf dem Firmengelände. Dabei kann im normalen Unternehmensleben z.B. in mit einem “fremden Wagen” auf dem ohnehin zu kleinen Parkplatz genauso eine unangenehme Situation auftreten. Oder im Alarmfall, mit anschließender Dokumentation für die Versicherung kann die Zu- und Abfahrt nicht ohne großen Aufwand nachvollzogen werden. So ist gewährleistet, dass
 
• eine Alarmierung bei unbefugter Zufahrt ermöglicht wird und Sicherheitszonen überwacht werden

• automatisch eine Mitarbeiter/Kunden-Fahrzeuge registriert und Fremdfahrzeuge erkannt werden  

• die Funktion der Schrankenanlage immer gegeben ist und firmeneigene Fahrzeuge ohne weiteren Halt einfahren können.

Kennzeichenerkennungssystem Landratsamt Böblingen
Kennzeichenerkennungssystem Landratsamt Böblingen

Reduzierung der Stillstandszeit um 30% - Kardex Mlog bietet optimierte Lagerlogistik mit MOBOTIX-Kameras

Eine schnelle und pünktliche Lieferung ist in der Logistik das A und O. Die Basis bildet ein möglichst effizientes Lagersystem. Zum Beispiel verteilen Regalbediengeräte (RBG) Europaletten in vollautomatischen Hochregallagern. Stehen diese Geräte still, entstehen für das Unternehmen große wirtschaftliche Verluste. Um die Stillstandzeiten möglichst gering zu halten, stattet Kardex Mlog als einer der führenden Anbieter für integrierte Materialflusssysteme und Hochregallager seine RBG standardmäßig mit MOBOTIX S16B-Kameras aus.

"Seit ein Kamerasystem eingesetzt wird, haben sich die Stillstandzeiten im Durchschnitt um 25 bis 30 Prozent verringert. Meiner Meinung nach gibt es kein vergleichbares System auf dem Markt."

Norbert E. Raif, Geschäftsführer der IBC Raif GmbH
Kardex Mlog bietet optimierte Lagerlogistik
Kardex Mlog bietet optimierte Lagerlogistik

Webcam Filstalbrücke | Neubaustrecke Wendlingen–Ulm

Zwischen Mühlhausen im Täle und Wiesensteig entsteht eines der spannendsten Bauwerke des Bahnprojekt Stuttgart–Ulm – die Filstalbrücke. Als eine der höchsten Eisenbahnbrücken in Deutschland verbindet sie direkt den Boßlertunnel mit dem Steinbühltunnel. Diese seltene Kombination von Tunnel-Brücke-Tunnel ist architektonisch und ingenieurstechnisch anspruchsvoll.

Webcam Bahnhof Merklingen an der A8 zwischen Stuttgart und Ulm

Die Webcam zeigt aktuelle Fotos vom Bau des Regionalbahnhofs Merklingen (Schwäbische Alb)

Der umfangreiche und geologisch komplexe Erdbau für den Bahnhof ist abgeschlossen. Im Sommer 2018 wurde mit dem Streckenbau begonnen, der bis 2Q2020 abgeschlossen sein soll. Parallel werden auch die Arbeiten für den Ingenieurbau, d. h. Treppentürme, Fußgängerüberführung, Bahnsteige usw. aufgenommen.

LKW-Kennzeichnungssystem in Kampala/Uganda

Das Verkehrsministerium in Kampala (Uganda) beauftragt die Errichtung von 6 Kennzeichen-erkennungssystemen an 6 großen Ausfallstraßen Kampalas an neu errichteten LKW-Kontrollstellen. Zusätzlich wurde das Kontrollgelände mit Hilfe der Videoüberwachungssysteme von IBC abgesichert.

mehr erfahren

Kennzeichenerkennungssystem in Kampala/Uganda

Freie Fahrt auf Autobahnen?

Die Bilder können von jedermann im Netz abgerufen werden:

LIVE: www.autobahn-webcam.mobotix24.de

Es gibt flächendeckend an den Autobahnen des Landes ca. 160 Kameras an über 60 Standorten.

Außerdem werden mobile Webcams eingesetzt, welche flexibel zum Beispiel an der mit Baustellen belasteten A8 eingesetzt werden. Die Auswahl der Standorte basiert auf einer mehrjährigen Untersuchung der Verkehrsmeldungen sowie Wunschlisten von Polizei und SWR.

Wenn an einem der Webcam-Standorte ein Stau oder Unfall gemeldet wird, können die Mitarbeiter über einen Link sofort das dazugehörige Bild der Kamera aufrufen.

Der verbesserte Service soll es ermöglichen besser einzuschätzen, wo sich an Staupunkten noch etwas bewegt, und wo nicht.

Autobahn-Webcam

NBS Albvorlandtunnel mit IBC-Webcam

Noch sind es unzählige Einzelteile, bald werden aus dem ordentlich aufgereihten Baukasten auf der Baustelle neben der Autobahnbei Kirchheim zwei Tunnelvortriebsmaschinen, die den Albvorlandtunnel mit seinen beiden jeweils über acht Kilometer langen Röhren vortreibt.

Quelle: Bahnprojekt Stuttgart-Ulm e.V. 

NBS Albvorlandtunnel mit IBC-Webcam

„My home is my castle“ Videoüberwachung für Privathaus

...diese aus dem 17. Jahrhundert stammende Redensart des englischen Juristen und Politikers Sir Edward Coke wird heute noch oft zitiert, um zu verdeutlichen, dass die Privatsphäre mit allen Mitteln verteidigt werden darf.

Die Zeiten, in denen dies mit Waffengewalt gestattet war, sind längst vorbei. Moderne Videosysteme sorgen heute für die Sicherheit und den Wohlfühlfaktor im Eigenheim. Dessen ist sich auch ein Banker aus Baden-Württemberg bewusst und hat daher sein neu gebautes Eigenheim mit MOBOTIX-Lösungen gesichert.

PDF: Diskrete Videoüberwachung für Luxusvilla in Stuttgart
Videoüberwachung für Privathaus

Bundeswehr BigBand bei Benefiz-Konzert in Plochingen

Am 26. Juni 2017 kam die Big Band der Bundeswehr nach Plochingen zum kostenlosen Sommer-Open Air Konzert.

Dokumentiert wurde dieses Konzert u.a. mit einer IBC-Webcam - jede Minute ein aktuelles Livebild.

Bundeswehr BigBand bei Benefiz-Konzert in Plochingen
IBC Raif GmbH - Logo
Zum Seitenanfang